Was sind die Aufgaben eines Immobilienmaklers?

Was sind die Aufgaben eines Immobilienmaklers?

Als Immobilienmakler wickeln wir Immobilientransaktionen (d.h. Immobilien Käufe und -Verkäufe) für Sie ab. Dies tun wir weitgehend eigenständig und beziehen den Kunden nur bei Bedarf ein - aus gutem Grund. Wir wissen, dass Sie als Kunde uns beauftragt haben, damit Sie sich nicht mit den vielen Details und Feinheiten der Transaktion beschäftigen müssen. Infolgedessen sehen viele Kunden aber auch nicht, wie viel Arbeit in der Abwicklung eines Immobilien-Kaufs- oder -Verkaufs steckt und stellen die Provision für den Makler in Frage. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass ein Immobilienmakler den ganzen Tag und vor allem auch an Wochenenden arbeitet.

Um Ihnen einen Einblick in das Arbeitsleben eines Immobilienmaklers zu geben, haben wir einige wichtige Aufgaben eines Maklers, für die er verantwortlich ist, aufgelistet. Dies ist jedoch nur Bruchteil der Aufgaben, die ein Immobilienmakler erledigt. Schließlich ist jeder Immobilienverkauf einzigartig - und hat seine ganz speziellen Anforderungen. Dieser Beitrag sollte Ihnen jedoch einen kleinen Einblick in die Tätigkeiten geben, die mit dem Abschluss eines Immobiliengeschäfts verbunden sind.

Was macht ein Immobilienmakler für den Käufer?

Das Wertvollste, was ein Immobilienmakler für einen Käufer tun kann? Seine Expertise teilen! Das Wissen um die besten Wohngegenden, die man einem Kunden empfehlen kann, ist etwas, das sich erfahrene Makler im Laufe der Zeit aneignen. Wenn Sie uns zum Beispiel bitten, ein Haus mit zwei Schlafzimmern in einer ruhigen Wohngegend in Bonn mit einem schönen Grundstück zu finden, können wir Ihnen in kürzester Zeit die Gebiete nennen, wo es Ihnen am besten gefallen würde.

Der Ablauf

In einem persönlichen Gespräch teilen Sie uns all Ihre Wünsche mit. Dazu gehören Ihr Budget, die ideale Quadratmeterzahl, die Anzahl der Schlafzimmer und Bäder, die Größe des Gartens, die Nachbarschaft und vieles mehr. Nachdem wir uns genau über Ihre Ziele informiert haben, gehen wir auf die Suche, um Häuser oder Wohnungen zu finden, die Ihren Kriterien entsprechen.

Die richtige Finanzierung

Ihr Makler kann Sie mit einem vertrauenswürdigen Kreditgeber in Kontakt bringen, der Ihnen bei der Beschaffung einer Hypothek behilflich sein kann. Obwohl Sie sich die meisten Fragen zur Hypothek für Gespräche mit Ihrem Kreditgeber aufheben sollten, werden wir Ihnen als Ihr Makler als zuverlässiger Ratgeber dienen.

Koordinieren der Besichtigungen

Nachdem wir Ihnen eine Liste mit zum Verkauf stehenden Immobilien zusammengestellt haben, wählen Sie aus, welche Sie besichtigen möchten. Dann werden wir mit den verschiedenen Verkäufern Termine für die Besichtigung der Immobilien koordinieren. Die Planung einer Besichtigung von mehreren Objekten kann zeitintensiv und schwierig zu organisieren sein. Insbesondere wenn man bedenkt, dass wir nicht nur Ihren Zeitplan und sondern auch die Zeitpläne der jeweiligen Verkäufer berücksichtigen müssen.

Das Kaufangebot einreichen

Nachdem Sie das Objekt, das Sie kaufen möchten, gefunden haben, wird Ihr Immobilienmakler sorgfältige Nachforschungen anstellen, um einen fairen Angebotspreis zu ermitteln. Verkäufer werden gelegentlich ein Angebot unterhalb des Listenpreises akzeptieren, daher werden wir die notwendigen Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass das Angebot, das Sie dem Verkäufer und dem Makler des Verkäufers machen, als angemessen angesehen wird.

Als Ihr Immobilienmakler werden wir sicherstellen, dass Sie nicht zu viel für die Immobilie bezahlen und dass Ihr Angebot angemessen ist.

Beratung bei der Hausinspektion und Verhandlung über Reparaturen

Nachdem der Kaufpreis festgelegt und der Maklervertrag unterschrieben wurde, findet eine Inspektion statt, um festzustellen, ob es irgendwelche Mängel am Objekt gibt. Wenn im Inspektionsbericht etwas auftaucht, von dem Sie bei der Abgabe des Angebots nichts wussten (z. B. defekte Geräte, undichte Wasserhähne usw.), wird Ihr Makler für Sie über die Kosten für die Reparaturen verhandeln. Oft wird der Verkäufer zustimmen, die Reparaturen zu bezahlen, aber es könnte durchaus einige Überzeugungsarbeit erfordern.

Abschließende Begehung und Anwesenheit beim Abschluss

Ihr Makler wird bei der abschließenden Begehung mit Ihnen dabei sein, um sicherzustellen, dass alle vereinbarten Reparaturen im Haus abgeschlossen sind. Wenn Sie oder Ihr Makler verbleibende Mängel feststellen, die der Verkäufer zwar versprochen hat zu beseitigen, dies aber nicht erledigt hat, können Sie für die Kosten der Reparaturen angemessen entschädigt werden. In extremen Fällen, in denen erhebliche Arbeiten am Haus unvollständig geblieben sind, kann es sein, dass der Vertragsabschluss verschoben werden muss.

Was kann ein Immobilienmakler für den Verkäufer tun?

Bestimmen eines Angebotspreises

Die Festlegung eines Verkaufspreises erfordert intensive Marktforschung und Verkaufsanalyse. Bevor ein Verkaufspreis festgelegt wird, verbringen Immobilienmakler viel Zeit damit, vergleichbare Objekte zu prüfen - sog. Immobilienbewertung. Dies beinhaltet die Identifizierung von ähnlichen Häusern (Größe, Charakter, etc.), die kürzlich in der Nachbarschaft verkauft wurden. Hierzu bedarf es einer gründliche Analyse des Preises pro Quadratmeter, der Anzahl der Schlafzimmer/Bäder, der Ausstattung und anderer Faktoren durch, die den endgültigen Verkaufspreis beeinflussen. Wenn Sie in einer abgelegenen Gegend leben, kann die Preisfindung für Ihr Haus eine noch größere Herausforderung darstellen. Nachdem ein Verkaufspreis ermittelt wurde, werden wir diesen mit Ihnen besprechen.

Das Haus/die Wohnung für den Verkauf inszenieren

Vor der Besichtigung des Hauses durch potenzielle Käufer können wir Ihnen Tipps geben, welche Möbel in Ihrem Haus verbleiben sollten, welche entfernt werden sollten und wie Sie das Haus innen und außen richtig in Szene setzen, damit es für Käufer attraktiv ist. Zudem werden wir auch jeden Raum vermessen (oder einen professionellen Grundrisszeichner mit der Vermessung beauftragen), damit die Quadratmeterzahl genau dokumentiert ist.

Die Immobilie inserieren/vermarkten

Nachdem der Vertrag unterschrieben und ein Preis festgelegt wurde, legen wir fest, inwiefern wir als Ihr Makler Fotos von der Immobilie machen, eine Beschreibung der Immobilie verfassen und die Immobilie in unser Portfolio aufnehmen.

Besichtigungstermine koordinieren

Als Ihr Makler stehen wir bereit Besichtigungen für Ihr Haus zu organisieren - sei es am frühen Abends, an Wochenenden oder tagsüber. Dabei müssen wir nicht nur Ihren Zeitplan beachten, sondern auch den Zeitplan des Käufers.

Vermarktung der Immobilie

Als Immobilienmakler investieren wir viel Zeit und Geld, um Ihre Immobilie zu vermarkten. Das Marketing umfasst oft Beiträge in den sozialen Medien, digitale Werbekampagnen, Printwerbung, Veranstaltungsnetzwerke und andere Marketingkanäle. Die Vermarktung kann kostspielig und zeitaufwendig sein. Dennoch ist sie ein notwendiger Bestandteil, um sicherzustellen, dass Ihr Haus oder Ihre Wohnung von so vielen potenziellen Käufern wie möglich gesehen wird.

Das Angebot verhandeln

Wenn ein Käufer ein Angebot unter der Preisvorstellung abgibt, ist der Immobilienmakler dafür verantwortlich, Ihnen dabei zu helfen, zu entscheiden, ob es sich lohnt, das Angebot anzunehmen oder ein Gegenangebot abzugeben. In dieser Phase der Abwägung stellen wir weitere Nachforschungen an, um anhand von Vergleichsdaten zu ermitteln, ob Sie das Angebot annehmen sollten oder nicht. Das Verhandeln eines Deals nimmt oft viel Zeit in Anspruch.

Die Inspektion der Immobilie beauftragen

Nachdem das Angebot für Ihr Objekt angenommen wurde, muss der Makler des Verkäufers eine Besichtigung der Immobilie in Auftrag geben. Dazu muss ein Termin vereinbart werden.

Reparaturen verhandeln

Nachdem die Inspektion abgeschlossen ist, wird Ihr Makler alle vom Inspektor gefundenen Probleme besprechen. Falls Reparaturen erforderlich sind, müssen Sie diese eventuell bezahlen. Die Reparaturen werden wir mit Ihnen im Detail besprechen und Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche von Ihnen bezahlt werden sollen und welche in der Verantwortung des Käufers liegen.

Nachdem alle notwendigen Reparaturen verhandelt wurden, ist es an der Zeit, den Vertragsabschluss zu planen. Hier begleiten wir Sie auch beim Notartermin.

Erfahren Sie mehr über die Aufgaben und Tätigkeiten eines Immobilienmaklers im Wikipedia Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienmakler