Immobilienbewertung Bonn


Immobilie bewerten lassen

Wir sind Ihre Experten für Immobilienbewertung in Bonn. Wir ermitteln für Sie den Wert Ihrer Immobilie und das zuverlässig und schnell.​

Sie wollen den Wert Ihrer Immobilie in Bonn ermitteln? Oder Sie wollen Ihre Wohnung oder Ihr Haus in Bonn verkaufen? Dann ist Direkt Immobilie für Sie der richtige Partner.

Worauf muss man bei einer Immobilienbewertung achten?

Wenn man ein Haus oder eine Wohnung verkaufen will, dann sollte man zunächst eine Immobilienbewertung vornehmen lassen. Diese ist für Sie kostenlos.

Wichtig ist an dieser Stelle, bevor man seine Immobilie verkaufen will, sich eine Bewertung einzuholen. Auf diese Weise kann man den Wert seiner Immobilie möglichst genau ermitteln lassen.

Das vereinfacht nicht nur die Verhandlungen mit Käufern und Verkäufern sondern ebenso mit Banken und Kreditgebern. Direkt Immobilie kann für Sie den gesamten Verkaufsprozess übernehmen, so dass Sie sich um nichts kümmern brauchen.

immobilie-bewerten-lassen

Warum ist eine Immobilien Bewertung sinnvoll?

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, dann ist eine Wertermittlung unerlässlich. Schließlich muss vor dem Verkauf feststehen, welche Preise am Markt erzielt werden können. Der Vorteil an einer professionellen Bewertung durch einen Makler ist, dass diese für Sie kostenlos ist.

Transparent und Fair

Bei Direkt Immobilie können Sie Ihre Immobilie bewerten lassen. Der Vorteil ist, dass Sie den Wert Ihrer Immobilie exakt erheben können. Auf diese Weise ist es einfacher, Ihre Immobilie an den Markt zu bringen und geeignete Käufer zu finden. Eine Wertermittlung ist für Ihren erfolgreichen Immobilienverkauf essenziell. Bei Direkt Immobilie ist die Immobilienbewertung für Sie kostenlos.

FAQ

1Die Vorgehensweise bei einer Immobilienbewertung in Bonn
Immobilienbewertung nach ImmoWertV
Zertifizierte Gutachter (TÜV, DIA, Dekra)
Verlässliche und Fundierte Immobilienbewertung
Unabhängige Immobilienbewertung
Erfahrene Immobiliengutachter
Vier-Augen-Prinzip
Kostenlose Beratung
Kurzfristige Besichtigungstermine
Erfahrene Immobiliengutachter
2Wann macht eine eine Immobilienbewertung Sinn?
Zum einen ist eine Immobilien Bewertung sinnvoll, wenn es um die Vorbereitung einer Entscheidung bezüglich einer Vermögensaufstellung geht. Doch auch bei der Regulierung einer Erbauseinandersetzung, der Ermittlung des Zugewinnausgleichs (bei Ehescheidung) oder beim Kauf oder Verkauf Ihres Grundstücks kann es sinnvoll sein, Ihre Immobilie bewerten zu lassen. Weitere Punkte, bei denen die Bewertung Ihrer Immobilie Sinn machen kann sind beispielsweise:

Erbbauzinsanpassung
Kauf und Verkauf
Versicherungen (Über- und Unterversicherung vermeiden)
bei Krediten (Beleihungswertes ermitteln)
Enteignungsverfahren / Entschädigungsverfahren
Bei Vormundschaften (Wirtschaftlichkeit belegen)
Vermeiden von Fehlentscheidungen
steuerliche Anlässe (z. B. Bedarfsbewertungen)
3Wie kann man den Verkehrswert berechnen?
Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre“ (§ 194 BauGB).
Beim Verkehrswert handelt es sich mithin um einen objektivierten Wert.
4Wie kann man den Verkehrswert ermitteln?
Der Verkehrswert einer Immobilie wird auf der Grundlage der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) ermittelt. Hierzu unterscheidet man zwischen drei Verfahren: Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren und Vergleichswertverfahren.
5Wie ermittelt man den Preis einer Immobilie?
Der Preis einer Immobilie wird bestimmt auf dem Markt durch Angebot und Nachfrage. Um einen guten Preis für eine Immobilie zu erzielen, sollte man eine Immobilienbewertung einholen.
6Was ist der Unterschied zwischen Verkehrswert und Preis?
Der geschätzte Verkehrswert eines Objekts wird anhand von Vergleichsobjekten ermittelt. Von daher bleibt dieser Wert immer abstrakt. Der Begriff des Preises ist hingegen konkret und objektiv, da er sich bei der tatsächlichen Veräußerung manifestiert. Erst wenn sich im Verhandlungsprozess Anbieter und Nachfrage auf einen bestimmten Preis einigen, kann ein Kaufvertrag entstehen.
7Was ist ein Sachverständiger?
„Der Sachverständige ist eine unabhängige integre Person, die auf einem oder mehreren bestimmten Gebieten über besondere Sachkunde und Erfahrungen verfügt. … Die Berufsbezeichnung „Sachverständiger“ ist in Deutschland, Liechtenstein und Österreich nicht geschützt.
8Weshalb sollte man einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen beauftragen?
Da der Begriff des Sachverständigen unter keinem Schutz steht, haben Sie nur bei einem öffentlich bestellten Sachverständigen oder Gutachter die Sicherheit, dass dieser tatsächlich über die notwendige Sachkunde und Expertise verfügt. Zudem empfiehlt es sich, einen Sachverständigen beziehungsweise Gutachter zu beauftragen, der regional tätig ist. Mit dem Hintergrund, dass dieser tatsächlich den regionalen Markt kennt.
9Wie hoch sind die Kosten für ein Verkehrswertgutachten?
Mittlerweile kann jeder Sachverständige sein Honorar selbst bestimmen. Unser Honorar für die Gutachtenerstellung steht in Relation zum tatsächlichen Zeitaufwand.
1010 Punkte, die man bei der Bestellung eines Immobiliengutachters beachten sollte:
1. Öffentlich bestellt und vereidigt
2. Langjährige Erfahrung
3. Kenntnisse über den regionalen Immobilienmarkt
4. Individuelle Beratung
5. Fortwährende Weiterbildung
6. Rechtssichere Gutachten
7. Unabhängig und unparteilich
8. Angemessene Vergütung
9. Tätigkeit für Gerichte
10. Mitglied in einem Gutachterausschuß

Wie hoch sind die Kosten für eine Immobilienbewertung?

Eine Immobilienbewertung ist komplett kostenlos. Dabei können wir den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses exakt ermitteln. Diese bietet zuvor die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf. Durch eine Bewertung Ihres Objekts erfahren Sie, zu welchem Preis Sie Ihre Immobilie verkaufen können. Die Grundlage einer soliden Bewertung bieten neben genauen Marktbeobachtungen zudem auch jahrelange Expertise in der Immobilienbranche. Wenn Sie den Wert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zum Verkauf ermitteln wollen, dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Wo kann man eine Immobilienbewertung für eine Wohnung in Bonn einholen?



Eine Immobilienbewertung für eine Wohnung in Bonn kann man beim Immobilienexperten einholen. Auf diese Weise kann man genau den Wert einer Immobilie in Erfahrung bringen. Für den späteren Verkauf ist dies essentiell. Denn der Immobilienwert ist vor allem für die Verkaufsverhandlungen ein Punkt, der zuvor geklärt werden muss. Der Vorteil an einem Verkauf Ihrer Immobilie über Direkt Immobilie ist, dass wir Ihre Immobilienbewertung kostenlos für Sie vornehmen können. Auch den Verkauf Ihres Objekts können wir im Anschluss für Sie übernehmen.



Immobilienbewertung für Wohnung in Bonn



Sie benötigen eine Immobilienbewertung für eine Wohnung in Bonn? Sie wollen zu Ihrer Wohnung in Bonn den Wert ermitteln? Dann ist es ratsam, sich hierzu an eine Firma für Wertermittlung von Immobilien zu wenden. Unsere Experten für Immobilienbewertung in Bonn wissen genau, worauf es bei der Ermittlung des Wertes Ihrer Immobilie ankommt. Eine Bewertung Ihrer Immobilie ist für Sie kostenlos.

Immobilienbewertung für Haus in Bonn



Sie benötigen eine Immobilienbewertung für Ihr Haus in Bonn? Sie wollen den Wert von Ihrem Haus in Bonn ermitteln und benötigen hierzu eine fachkundige Bewertung Ihrer Immobilie? Dann sind wir für Sie die richtigen Ansprechpartner. Mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Wertermittlung und Vermarktung von Immobilien wissen wir ganz genau, worauf hier zu achten ist. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihr Eigenheim in Bonn verkaufen wollen, dann sollten Sie zuerst den Wert ermitteln lassen. Dies erreichen Sie durch unsere kostenlose Immobilienbewertung.